Datenschutzerklärung

Die Webseite der hier vorgestellten Kindertagesstätte Hexenkessel ist eine Einrichtung der BVZ GmbH. Als verantwortliche Stelle ist die BVZ GmbH für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Webseite verantwortlich. Weitere Infos zu unserem Träger finden Sie unter http://www.bvz-frankfurt.info/.

Die gemeinnützige BVZ GmbH respektiert Ihre Privatsphäre und fühlt sich daher dem Datenschutz verpflichtet. Dies gilt natürlich auch für Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Wir geben diese Datenschutzerklärung ab, um Sie über unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen zu informieren, insbesondere darüber, was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen und welche Daten wir überhaupt erheben.

 

Allgemeiner Hinweis zum Datenschutz

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und auch das Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie das Telemediengesetz (TMG) schützt personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf eine natürliche Person beziehen. Daten juristischer Personen unterliegen diesem Schutz nicht.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Nutzerverhalten). Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie z. B. Anzahl der Nutzer der Seite), fallen nicht darunter.

 

Erheben und Verarbeiten personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite

In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern folgende Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen:

-IP-Adresse
-Datum und Uhrzeit der Abfrage
-betrachtete Seiten
-aktuell aufgerufenes Dokument
-HTTP-Status Code

-Webseite, von der die Anforderung kommt

-Browser (Sprache und Version der Browsersoftware)

-Betriebssystem

Diese Daten fallen grundsätzlich an. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Sie können im Regelfall unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, indem Sie uns bspw. eine Mail schicken.

 

Einsatz von Cookies

In Cookies werden während einer Onlinesitzung Textinformationen gesammelt und in einer speziellen Datei im ASCII-Format (cookie.txt) auf der Festplatte des Benutzers abgelegt. Wohin der Cookie beim Anwender gespeichert wird, kontrolliert der WWW-Browser des Anwenders. Cookies sind Informationen, die bei dem nächsten Onlinebesuch an den Server zurückgesandt werden. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden.

Wir setzen Cookies nur dann ein, wenn sie für Benutzerfunktionen dringend erforderlich sind bzw. die Navigation der Website erleichtern. Die Informationen werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt, da Cookies nur für die o. g. Zwecke verwendet werden.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Funktion kann jedoch jederzeit im Browser deaktiviert werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

 

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an unsere Datenschutzerklärung gebunden. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermittelt.

Für andere Zwecke geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

 

Sicherheit

Wir speichern Ihre Daten auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von uns befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu sperren oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an: info@bvz-frankfurt.de

 

Links zu anderen Websites

Unsere Webseiten enthalten gegebenenfalls Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

Änderungen dieser Erklärung

Sollte es Aktualisierungen der Bedingungen der Online-Datenschutzerklärung  geben, stellen wir diese Änderungen bereit und aktualisieren diese Erklärung entsprechend. Auf diese Weise wissen Sie zu jeder Zeit, welche Daten wir online erfassen, wie diese verwendet werden und welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen.

 

Stand 27.09.2017 (letztes Änderungsdatum)